Bücher

Aufschlagen, abtauchen, mitfiebern

PIRATENGESINDEL

Fantasy

 

Im Sog der Gefahr: Durch Heimtücke zu einer Bluttat getrieben, flieht der Kaufmannssohn Casim nach Übersee. Dort soll er einen Handel abschließen, während sein Onkel die Wogen in der Heimat für ihn zu glätten verspricht. Doch nichts an dieser Fahrt ist, wie es scheint. Casim gerät in trügerische Gewässer.

 

›Holt euch das Buch, denn sonst verpasst ihr die beste Piratengeschichte der Welt.‹

 

– Aloegirl (auf amazon)


DER WEISSE KRISTALL

Fantasy

 

Der Söldner Molovin ist eine lebende Waffe. Zum Winteranfang gerät er in der nördlichen Provinz an übernatürliche Kräfte: Ein kriegerischer Herzog will den ›Weißen Kristall‹ an sich reißen, den mächtigsten magischen Stein aller Zeiten. Molovin muss sich entscheiden – Befehle befolgen oder mit allen Regeln brechen und sich gegen seinen herzoglichen Auftraggeber stellen. Das Schicksal des ganzen Nordens steht auf dem Spiel.

 

›Einfach alles, was eine fantastische Story so braucht!‹

– kemmi1969 (auf amazon)


SOONTOWN

Science Fiction

Kalifornien im Jahr 2068: Ellen und Ricco schnappen in der Highschool Gerüchte von einem abgestürzten Ufo auf. Ihre Nachforschungen führen sie nachts in den Wald von Soontown. Dort sind sie nicht allein.

Parallel flieht der alte Hank Borrows vor einem Killerroboter. Wenigstens erzählt er das allen. Und dann ist da noch Biohead Inc., ein Hersteller synthetischer Organismen. Etwas ist aus den Labors ausgebrochen. Etwas, das es eigentlich gar nicht geben sollte ...

 

›Was für eine grandiose Geschichte!‹

- Scorpio, auf amazon


MESRÉE-SAGA

Fantasy

 

Die Stadt Mesrée leidet unter einer langen Dürre. Schlimmer noch, ein kriegerisches Wüstenvolk zieht gegen die stolzen Mauern. Während die Eliten Mesrées zittern, kommt der Ratsschreiber Sajit mit einer mythischen Macht in Berührung. Einer Macht, die Mesrée nun dringend braucht, denn auch hinter dem Angriff der Wüstensöhne steckt mehr, als das Auge zunächst sieht. Sajit aber fühlt sich als Sandkorn in dem Sturm, der über seine Heimat hereinbricht. Er will keine Macht, er will nur Misha retten, seine Geliebte.

 

›Fantasy auf ganz hohem Niveau.‹

– Ray Brandon Dobbert, Libramorum


SCHWERT & MEISTER

Fantasy

 

Glen ist der Sohn eines Hüttenmeisters, sein Vater schmilzt Metall aus Erzbrocken. Von ihm hat Glen die seltene Gabe geerbt, Niyn aufzuspüren, ein magisches Erz. Waffen aus Niyn haben Zauberkräfte. Als ein mächtiger Fürst nach dem Niyn verlangt, gerät der Hüttenmeister in Bedrängnis und Glens Welt aus den Fugen.

 

›... in jeder Seite spürt man die Spannung, das Sirren der phantastischen Welt kurz bevor sie auseinanderbirst.‹

– Buchgespenst, Lovelybooks

 

Auch als Hörbuch erhältlich.


Kurzgeschichten

Von Florian Clever sind folgende Kurzgeschichten in Anthologien erschienen: Das Osterlamm (Horror); Griechischer Imbiss (zeitgenössisch, Humor); Das Licht der Welse (Fantasy) und Sensenmann (Urban Fantasy, Humor).